GlockenbachWelle

Willkommen bei der GlockenbachWelle, einer neuer literarischen Strömung im Radio.

Ich hatte ganz unverhofft die Gelegenheit, als Team-Mitglied auf die GlockenbachWelle aufzuspringen und die Symbiose aus Buchhandel, Radio und Literaturblog um eine weibliche Bloggerkomponente zu ergänzen. Wir, das ist das Team der Glockenbachbuchhandlung in München, das Literatur Radio Hörbahn, Arndt vom Blog AstroLibrium und meine Wenigkeit, sehen es als unsere Mission an, euch im Buchladen vor Ort, im Radio und auf unseren beiden Literaturblogs auf interessante Werke und ihre Schöpfer:innen aufmerksam zu machen.

Gemeinsam wollen wir neue Wege gehen, das reine Interview nicht in den Mittelpunkt des Geschehens stellen, sondern es vielmehr in ein Gespräch einbetten, das sich um das geschriebene Wort, persönliche Herzensbücher, literarische Vorbilder und die Literaturbranche selbst dreht. Eingefangen, in der „Tankstelle des Geistes“, umgeben von zahlreichen Büchern. Die Glockenbachbuchhandlung und das Glockenbachviertel der Stadt München wird uns nicht nur als Szenerie dienen, sondern auch in den kreativen Schaffensprozess verwoben. So kommen sowohl die Buchhändlerinnen Petra Schulz und Pamela Scholz als auch das lebendige Künstlerviertel der Stadt ins Gespräch.

Springt auf, werdet zu GlockenbachWellen-Reitern und lasst euch durch ein Gespräch spülen, das sich gewaschen hat!

Die Premiere der GlockenbachWelle: Am Götterbaum von Hans Pleschinski

Autor Hans Pleschinski, Buchhändlerin Petra Schulz und Arndt Stroscher über Rittertum und Lieblingsbücher, Beobachtungen am Rande des Weges, die Antwort auf eine nie zuvor gestellte Frage und Münchner Heimsuchungen ….

Hier geht´s direkt zum Podcast bei Literatur Radio Hörbahn

Hier gibt’s zusätzliche Informationen und Hintergrundwissen zur GlockenbachWelle

GlockenbachWelle die Zweite: Im Dschungel des Menschlichen Miteinanders – Ein Knigge für das 21. Jahrhundert von Henriette Kuhrt und Sarah Paulsen

Das Autorenduo Henriette Kuhrt und Sarah Paulsen, Buchhändlerin Pamela Scholz, Arndt Stroscher und ich über den Dschungel des menschlichen Miteinanders, über Sprache als verbaler Fingerabdruck, einen besonderen Regenbogen, Fallstricke der Elternschaft und besondere literarische Vorbilder….

Hier geht´s direkt zum Podcast bei Literatur Radio Hörbahn

Hier gibt’s Hintergrundwissen und mehr zu den empfohlenen Büchern der zweiten Welle

GlockenbachWelle die Dritte: Auf der BilderbuchWelle mit Mixtvision 

Wir reiten mit Sabine Ginster, Social-Media-Leiterin und Lektorin des Münchner Mixtvision Verlags auf der BilderbuchWelle und reden darüber, zu welchen Lebens- und Lesensbegleitern Bilderbücher werden können, wie man mit Altersempfehlungen umgeht und wie man sich die Arbeit einer Lektorin vorstellen kann. Im Gespräch: Arndt Stroscher, Buchhändlerin Pamela Scholz, Sabine Ginster und meine Wenigkeit.

Hier geht’s direkt zum Podcast bei Literatur Radio Hörbahn

Hier geht’s zur BilderbuchWelle im Schaufenster der Glockenbuchhandlung

Hier gibt’s Hintergrundwissen und mehr zu den empfohlenen Büchern der dritten Welle 

GlockenbachWelle die Vierte: „Vor Frauen wird gewarnt“ mit Heidi Rehn

Vor Frauen wird gewarnt…

Erst Recht, wenn Autorin Heidi Rehn, Buchhändlerin Pamela Scholz und meine Wenigkeit aufeinandertreffen, um über Bücher, München und Ikone Vicki Baum zu reden. Denn dann werden wir zu regelrechten Flapper Girls und legen ein ausgelassenes Tänzchen in der Glockenbuchhandlung hin. Natürlich nur unter Regie unseres persönlichen Taktgebers Arndt Stroscher.

Hier geht´s direkt zum Podcast bei Literatur Radio Hörbahn

Hier gibt’s Hintergrundwissen und mehr zu den empfohlenen Büchern der vierten Welle

GlockenbachWelle die Fünfte: Eine BildbandWelle mit dem Prestel Verlag

Mit Pia Werner, Leiterin der Presse, und Claudia Stäuble, Programmleiterin, vom Münchner Prestel Verlag surfen wir auf einer ganz gewaltigen Welle, nämlich der BildbandWelle. Dafür haben sich Arndt und ich nicht nur einen Bildband aus dem Verlagsprogramm herausgepickt, sondern auch auf ein Blind Date mit einem Bildband eingelassen. Wir reden über die Risiken, die Prachtbände für den Buchhandel mit sich bringen, über den vermeintlichen Look eines Klassikers und warum so ein Bildband ein Stück Prestige im Bücherregal oder auf dem Coffee Table ist. Außerdem hat Buchhändlerin Pamela drei wunderbare Bildband-Empfehlungen dabei, um sich weiterhin durch atmosphärische Bilder treiben lassen zu können.  

Hier geht´s direkt zum Podcast bei Literatur Radio Hörbahn

Hier gibt’s Hintergrundwissen und mehr zu den empfohlenen Büchern der fünften Welle