Schenkaktion zum Welttag des Buches..

Hallo ihr Lieben,

heute ist der Tag der Tage – es ist der 23.4.2012 und somit Welttag des Buches.

Der Welttag des Buches (World Book and Copyright Day) ist seit 1995 ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren.

Das Datum des 23. April geht zurück auf den Georgstag. Es bezieht sich auf die katalanische Tradition, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken.

Aus diesem Grund möchte ich meine restlichen 5 Exemplare von „Schuld“ (Ferdinand von Schirach) unters Volk werfen und sie EUCH schenken. Von 30 Exemplaren, die ich durch die Aktion Lesefreunde teilen Lesefreude bekommen habe, sind tatsächlich nur 5 übrig geblieben.

Hier könnt ihr lesen, worum es in „Schuld“ von Ferdinand von Schirach geht..

Wenn ihr Lust auf eines der Exemplare habt, beantwortet mir folgende Frage in einem Kommentar & schreibt mir eure Adresse per Email an lesenslust@hotmail.de:

Für was habt ihr euch in eurem bisherigem Leben schon richtig schuldig gefühlt?

Die Bücher gehen an die 5 Schnellsten unter euch raus!

Einen wunderschönen Welttag des Buches!

Eure Steffi.