#Literaturfest: How Munich celebrate books..

wpid-dsc_1668-01-01.jpeg

wpid-dsc_1664.jpg

Literarischer Wind weht mir um die Nase. Fast kann ich ihn spüren, den feinen Bücherstaub, der vor meinem Auge zu tanzen beginnt und dabei zärtlich meine Wangen streift. Ich lasse meine Hände gleiten, streichle über ein Meer von Buchrücken und schließe Herzensbücher in die Arme.

wpid-dsc_1645.jpg

Inmitten einer schwarzen Box lausche ich andächtig großen Stimmen. Lasse die Akustik auf mich wirken. Spitze über fremde Schultern und fange Momentaufnahmen ein. Ich strecke die Hände aus und fange sie ein. In meinem Herzen verwahre ich sie wie einen kostbaren Schatz.

In den büchergesäumten Gängen entdecke ich Empfehlungen. Von Buchhändlern, Verlagsmitarbeitern und Kritikern. Die 100 Besten. Die Ausgezeichneten. Erspähe zurückgelassene Zettel mit Bücherwünschen. Bereichere sie um meine eigenen. Glückstrunken schwärme ich durch die Nacht. Erhasche mein Spiegelbild im Fenster. Entdecke einen Büchermenschen mit glitzernden Augen und pochendem Herzen. Literarisch verzaubert. Was für ein Fest.

wpid-dsc_1684.jpg

Entdecke auch du das Literaturfest München.

Bis zum 6. Dezember kannst du dir täglich von 8 – 23 Uhr im Gasteig literarische Anregungen holen, deine Nase in Bücher stecken und bei verschiedenen Veranstaltungen deine Liebe zur Literatur feiern. Der Eintritt ist frei!

Impressionen des Literaturfestes München:

Wann ich in München Bücher schau..

Hallo ihr Lieben,

jedes Jahr im Herbst lockt München mit einem besonderen literarischem Schmankerl:

dem Literaturfest München

image

Und so könnte man meinen, dass ich das Fest, das vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem Literaturhaus München veranstaltet wird, in meinen knapp 5 Jahren in München bereits regelmäßig gefeiert habe. Doch weit gefehlt! Trotz zahlreicher Kalendererinnerungen und geplanter Besuche habe ich es tatsächlich noch nie mit meiner Anwesenheit beglückt. Das soll dieses Jahr anders werden. Ganz anders.

Das Literaturfest München findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Als Teil des Festes, das vom 18.11. – 06.12.2015 stattfindet, lockt die Münchner Bücherschau als besucherstärkste Buchausstellung Deutschlands mit einem vielseitigen Lesungs- und Ausstellungsprogramm, das themabezogene literarische Programm forum:autoren und das Festprogramm des Literaturhauses mit der Ausstellung unabhängiger Verlage „Andere Bücher braucht das Land“.

Münchner Bücherschau

Auch ich habe mir für dieses Jahr ein paar interessante Events aus dem Programm herausgefischt und möchte mindestens an drei der 18 Tage live vor Ort sein, um mir ein Bild von der Buchausstellung von rund 300 Verlagen mit über 20.000 Romanen, Kochbüchern, Reiseliteratur, Kinder- und Jugendbücher, Hörbücher, Kunstbücher, Sach- und Fachbücher aller Wissensgebiete und Kalender zu machen.

Mein Merkzettel:

  • Donnerstag, 19.11.: Jojo Moyes – Ein ganz neues Leben (19 Uhr, Black Box, Gasteig)
  • Donnerstag, 3. 12.: Feridun Zaimoglu, Siebentürmeviertel (20 Uhr, Literaturhaus)
  • Samstag, 5.12.: Andere Bücher braucht das Land (Ausstellung, Literaturhaus München)

Donnerstag, 19.11. – Sonntag, 06.12.

Sonderausstellungen:

  • Die schönsten deutschen Bücher
  • Die 100 Besten – Lust machen aufs Lesen
  • Der Deutsche Jugendliteraturpreis

Das Literaturfest lädt Lesebegeisterte täglich von 8.00 bis 23.00 Uhr herzlich ein, die Neuerscheinungen, Best- und Longseller zu entdecken, ungestört in Verlagsprogrammen zu schmökern und neuesten Audio-Produktionen zu lauschen.

Der Eintritt ist frei.

Who wanna join me!?