#jdtb16 – [2] Die Ordnung der Sterne über Como von Monika Zeiner

dsc_0318.jpg

2016 wird das Jahr des Taschenbuchs. Das haben Petzi und Ramona beschlossen und kurzerhand die Aktion Das Jahr des Taschenbuchs ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Aktion bekennen wir uns zu unserer Liebe zu Taschenbüchern und widmen ihnen unsere volle Aufmerksamkeit. Nachdem mich mein erstes Taschenbuch für  #jdtb16 „Apfelblütenzauber“ leider etwas enttäuscht zurückgelassen hat, habe ich ein weiteres Buch von meiner Wunschbuchliste geklaubt und mich für den zweiten Januar-Kandidat entschieden:

„Die Ordnung der Sterne über Como“ von Monika Zeiner

WORUM GEHT’S?

Wie viel Liebe verträgt eine Freundschaft?

Dieser Roman handelt vom verpassten und verspielten Glück und von dem Unglück, im rechten Moment die falschen Worte gesagt zu haben. Er erzählt die Geschichte zweier Männer und einer Frau, die ihre Freundschaft und ihre Liebe aufs Spiel setzen.

Tom Holler, halbwegs erfolgreicher Pianist und frisch getrennt von seiner Frau, tourt mit seiner Berliner Band durch Italien. In Neapel hofft er seine große Liebe wiederzutreffen: Betty Morgenthal. Doch je näher ihre Begegnung rückt, desto tiefer taucht Tom in die Vergangenheit ein. Denn vor vielen Jahren verunglückte Marc, sein bester Freund und Bettys Lebensgefährte. Er hat keine andere Wahl, als die fatale Dreiecksgeschichte noch einmal zu erleben.

Berlin und Italien, Leichtsinn und Schwermut, Witz und Dramatik, die lauten und die leisen Töne – dieser Debütroman ist voller Musik.

Kurzbeschreibung des Verlags

Kaufgrund

Eigentlich bin ich sie nicht, die klassische Long- bzw. Shortlist – Leserin des Deutschen Buchpreises. Dennoch lasse ich mir den Blick auf die legendäre Liste nicht nehmen und entdecke ganz selten unter den Nominierten auch ein Buch für mich. Auch bei „Die Ordnung der Sterne über Como“ war das so. Dass das bereits 2013 auf die Shortlist nominierte Debüt von Monika Zeiner es erst jetzt in meine Hände geschafft hat, ist zum einen meinem gewaltigen Stapel ungelesener Bücher und zum anderen seiner massiven Erscheinung  zuzuordnen.

Die 600 Seiten umfassende Geschichte von Zeiner präsentiert sich nämlich als ziemlich gewichtige gebundene Ausgabe, die ich meiner Handtasche nur bedingt zumuten möchte. Und wer will schon immer auf zuhause warten müssen, ehe er mit dem Lesen beginnt!? Richtig, keiner. Es ist daher die ideale Ausbeute für die Aktion „Das Jahr des Taschenbuchs“, jetzt, wo es auch die leichtere Taschenbuchvariante gibt.

Was mich an Zeiners Geschichte besonders reizt, ist der Balanceakt zwischen Unterhaltungsroman und literarischem Anspruch, der der Autorin laut Kritikern in ihrem Erstlingswerk hervorragend gelungen ist. Es ist die Geschichte dreier Freunde, über Liebe, Musik, das Leben und den Tod. Komponenten die mich allesamt reizen und mich auf eine spannende Reise, die über weite Strecken durch Neapel führt, hoffen lässt.

ZU gUTER LETZT

Bisher habe ich nur ins Buch gespitzt. Mit 600 Seiten wird das Buch auf jeden Fall ein weitaus längere Reise, als ich sie mit den vergangenen Büchern unternommen habe. Im Netz tauchen die unterschiedlichsten Meinungen zu Zeiners Debüt auf. Wer hat es schon gelesen?

2 Kommentare zu „#jdtb16 – [2] Die Ordnung der Sterne über Como von Monika Zeiner

  1. Ehrlich gesagt, ist mir dieses Buch bis jetzt noch total unbekannt gewesen. Aber wenn eine Debütautorin es auf die Shortlist schafft…und da der Protagonist ein Musiker ist (was mir immer gut gefällt), klingt es eigentlich ganz gut! Ich bin gespannt, was du zu berichten hast! 🙂
    Liebe Grüße,
    Cara

    Gefällt mir

    1. Naja, ich bin bei Listenkandidaten schon ziemlich massiv auf die Nase gefallen, u.a. bei Die Pfaueninsel. Aber bei diesem Buch hier habe ich mich direkt in das Cover und die Kurzbeschreibung verliebt. Da musste es mit. Die Tatsache, das es auf der Shortlist stand, war nicht ausschlaggebend für den Kauf, hat aber durchaus einen Teil dazu beigetragen. Ab und an darfs gerne eine anspruchsvollere Lektüre sein.

      Liebe Grüße

      Steffi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s